MaKo | Möbelserie

Entwurf Möbelserie | Realisation 2016

Die Möbelserie MaKo entstand im Zuge des Umbaus Haus Wyssenbühl. Sie besteht aus zwei Nachtischen und einem Highboard. Als Kontrast gegenüber den opulent gestalteten Innenräumen sind die Möbel in ihrer  Gestalt zurückhaltend entworfen. Fugen, Füsse und Griffe lassen die Komposition entstehen und proportionieren die Körper. Messing trifft auf lasiertes Okume-Holz.

Fotografien: Fabien Schwartz und Karin Gauch